Archiv bisheriger Veranstaltungen und Ausstellungen


seit 1993

 

18.08.2019 – Open Air Familien-Konzert auf dem Klosterhof mit „Kopinsky Brothers“

im Rahmen des Altmärkischen Musikfestes
06-09/2019 – Reduktion und Linie
Zeichnungen und Plastiken von Klaus Thiede (Magdeburg)
22.06.2019 – Domfest
„Seilermeister“ Detlef Preetz und die Klietzer Spinngruppe waren dabei und Kinder konnten Spiel- und Bastelstationen im Museum ausprobieren.
19.05.2919 Internationaler Museumstag – Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“
Geschichtswerkstatt – Brigitte Strugalla, Friedrich Egberink vom Förderverein des Prignitz-Museums
Vortrag zur Garnisonsgeschichte von Havelberg  – Harald-Uwe Bossert
für Kinder: Mitmachtheater „Die Nixe im Teich“ – Petra Schäfer
04-06/2019 – Lebenswelten Bilderwelten – 3 Orte, 3 Maler, 3 Temperamente
Harald Böhm, Moldatal/Brandau; Anton Friedt, Ingelheim; Günter Rudolf Kokott, Berlin
28.02.2019 – Vortrag vom Heimatverein Havelberg e.V.
Hans-Peter Bodenstein sprach über die „Dombaugeschichte im Mittelalter“.
12/2018 – 03/2019 – Heimat im Krieg 1914/18. Spurensuche in Sachsen-Anhalt
Letzte Station der Wanderausstellung des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt
30. März 2019 – Finissage im Paradiessaal, Domlatz 3 in Havelberg
12/2018 – Havelberger Adventskalender“Türchen“
14.12.2018 – Konzert mit Vicky & Jörg
Das von Förderverein organisierte Konzert im sanierten Westflügel war mit über 80 Gästen sehr gut besucht.
19.10.2018 – Der Handstand auf der Loreley und andere fabelhafte Geschichten mit Rose und Georgi
Konzert im Rahmen des Altmärkischen Musikfestes
08-11/2018 – Die Wege des Eisens
Der Fotograf Jürgen Hohmuth dokumentierte gemeinsam mit Ulf Wolter, 2018 Kapitän auf der „MS Europa II“, im Buch „Wracks am Ende der Welt“ beeindruckende Schiffswracks am Kap Hoorn. Zwanzig großformatige Fotografien von Jürgen Hohmuth korrespondierten in der Ausstellung mit Metallskulpturen vom Künstler Manfred Sährig. Die Ausstellung wurde von Kapitän Ulf Wolter eröffnet.
06-08/2018 – „Toleranz und Totentanz“ der Künstlerinnengruppe Alba Blau
Mit der Kunstausstellung „Toleranz und Totentanz“ waren die Besucher zum Verweilen und Reflektieren eingeladen. 2017 jährten sich 500 Jahre Reformation, die eine gesellschaftliche Modernisierung in Gang setzte und die Entstehung der neuzeitlichen Toleranzidee beförderte. Schon im 14. Jh. kam das Motiv des Totentanzes auf, das die Ambivalenz zwischen Lebenslust und Todesangst ausdrückt und so die Gratwanderung des Lebens beschreibt.
13.05.2018 – Internationaler Museumstag
Vortrag zur Havelberger Ziegeleigeschichte und Museumsentdeckertour
Havelberger Volksstimme v. 14.05.2017
03-05/2018 – Geschichte der Brandenburger Ziegelindustrie im 19. Jh.
– Eröffnung der Ausstellungsfläche im sanierten Westflügel (Domgeschichte) am 3. März 2018
Sonderausstellung der Freunde der Ziegeleigeschichte der Mark Brandenburg e.V.  – Einblick in die regionale Entwicklung der Ziegeleigeschichte – Hintergründe über die Krankheiten der Ziegler oder über die Kinderarbeit auf den Ziegeleien sind weitere Themen. Interessante Exponate aus der privaten Sammlung von Sven Kornisch und den Sammlungen der Museen in Genthin, Rathenow und Havelberg.
09-11/12-01/2017/2018 – “ … Bäpstische Ceremonien hat er abgeschaffet …“
Kabinettausstellung zum 500. Geburtstag des Havelberger Domdechanten und Reformators Matthäus Ludecus 1717-1606
03.12.2017 – Havelberger Adventskalender
22.09.2017 – „… ich werde weiterzieh ́n!“
Konzert mit Jörg Kokott und Christian Georgi  – Altmärkisches Musikfest
16.09.2017 – „Die liturgischen Werke des Matthäus Ludecus von 1589“
Vortrag von Prof. Dr. Andreas Odenthal (Tübingen)
06-09/2017 – Frisch restauriert
Kabinettausstellung mit restaurierten Exponaten
03-04/2017 – Ostergrüße
Kabinettausstellung mit historischen Grußkarten
12-01/2016/2017 – „Wünsche frohes Weihnachtsfest“
Kabinettausstellung mit historischen Grußkarten aus der Sammlung von Nils Clason.
11.12.2016 – Adventskalender“türchen“ im Prignitzmuseum
26.11.2016 – „Balladen und mehr“
Liederabend mit Vicky und Jörg (Victoria Kühn und Jörg Hanff)
19.11.2016 – Knappe Tieden
Szenischer Vortrag im ArtHotel Kiebitzberg zum diplomatischen Treffen des preußischen Königs mit dem Zaren in Havelberg 1716
08.10.2016 – Konzert „Kokott Solo“
Jörg Kokott mit selbst begleiteten Liedern und Texten im Rahmen des Altmärkischen Musikfestes
09-11/2016 – „Die Havelberger Galionsfigur“
Kabinettausstellung mit Zeichnungen von Prof. Armin Münch zur Sage über den Besuch Zar Peters I. vor 300 Jahren.
11.09.2016 – Tag des offenen Denkmals
Westflügel der Klosteranlage: Baustellenführung und Infotag
06/2016 Beim Domfest im Prignitz-Museum
„Seilermeister“ Detlef Preetz und die Klietzer Spinngruppe waren dabei und Kinder konnten das Spiel „Mönch, ärgere dich nicht“ basteln und spielen.
05-09/2016 – „Am Kloster wird gebaut“
Die Kabinettausstellung zeigte einen Überblick über bauliche Veränderungen an der Klosteranlage und bot Einblick in das aktuelle Baugeschehen und die Sanierung am Westflügel.
04/2016 – Grußkarten zu Ostern
10-01/2015/2016 – Die Havel von Brandenburg bis Havelberg
Die Ausstellung war eine Kooperation zwischen Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Kulturzentrum Rathenow, Archäologischem Landesmuseum Brandenburg und dem Prignitz-Museum am Dom Havelberg. Elf Themen wurden unter geschichtlichem und naturräumlichen Aspekten vorgestellt, von der Steinzeit über das Mittelalter bis hin zu preußischen Kolonisationen.
18.04.-11.10.2015 – Siedlungsgeschichte, Domgeschichte, Stadtgeschichte
Sonderausstellung: Sakralkunst aus der Museumssammlung
Während der BUGA 2015 konnte das Museum täglich bei freiem Eintritt besichtigt werden. Rund 57000 Gäste sahen die interessanten Ausstellungen im ehemaligen Domkloster.
11-03/2014/2015 – Baumaßnahmen – Vorbereitung BUGA-Zeit
06-10/2014 – Havelberg und Berlin – Landschaften und Stillleben
Aquarelle, Ölbilder und Zeichnungen von Gerhard Moll, Berlin
16.08.2014 – Wenn Tote reden könnten – Die Grabsteine im Havelberger Dom
Tag der Domweihe – Sonderführung
21.06.2014 – 13. Domfest
u.a. im Prignitz-Museum: Vom Schaf zur Wolle – die Spinngruppe vom Heimatverein Klietz,
Mönch, ärgere dich nicht – Würfelspielbasteln mit Anna Wischnewski
18.05.2014 – Internationaler Museumstag – selbstgemachtes Spielzeug
aus der Geschichtswerkstatt mit Friedrich Egberink vom Förderverein des Museums,
Führung mit Sabine Ball durch die Sonderausstellung,
Zu zweit ist schöner alleine – Slapstick-Geschichte mit Tacki & Noisly
03-06/2014 – Drei Schweine auf einem grünen Sofa
Kunst und Krempel aus der Museumssammlung
11-02/2013/2014 – Querbeet
Zeichnungen, Aquarelle, Ölbilder –
Landschaften, Stillleben, Restaurierungen
des Malers und Restaurators Gerhard Seidel aus Räbel/Elbe
30.11.2013 – Weihnachtliche Zeitreise
musikalisch-kulinarische Führung mit Wissenswertem von wendischen Bräuchen bis zur christlichen Weihnacht
09.11.2013 – Mein Deutschland trank sich einen Zopf
Jörg Kokott sang, sprach und spielte Texte von und über Heine
07-10/2013 – Geformt. Gebrannt. Gebraucht.
Keramik des Mittelalters und der Reformationszeit aus der Sammlung der Stiftung Moritzburg Halle (Saale) in Kooperation mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Prignitz-Museum Havelberg
07.07.2013 – Finissage – BUGA-Blick & Gartenträume
Vortrag von Frank Schröder, gärtnerischer Leiter des BUGA-Zweckverbandes: Phantasievolles Wandeln – eine pflanzliche Einladung zur BUGA
Vortrag von Felicitas Remmert, Leiterin der Geschäftsstelle des Vereines „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ e.V.: Gartenkunst-Gartengenuss-Gartengeschichte(n)
Musikalische Begleitung von Andra Barz: Ein jazzig angehauchter Sommergruß an die BUGA 2015
25.05.2013 – O du schöner Rosengarten
Wandelkonzert im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung BUGA-Blick & Gartenträume
Sopranistin Anne Schneider und Thomas Höhne an Laute, Theorbe und Romantikgitarre – Die derzeitige grüne Frühlingspracht und die Blumenfülle wurde mit englischen und italienischen Liedern aus der Renaissance und dem Frühbarock sowie deutschen Volksliedern gefeiert.
04/2013 – Ein großer Reichtum an Ziegelerde – die Havelberger Tonindustrie
Ausstellung im Museum anlässlich des 2. Havelberger Töpfermarktes auf dem Domplatz am letzten Aprilwochenende
03-07/2013 – BUGA-Blick & Gartenträume
Ausstellung des BUGA-Zweckverbandes
in Kooperation mit dem Verein „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ e.V.
mit Blick auf die BUGA 2015 in Havelberg
Eröffnung 10.03.2013, Wandelkonzert 25.05.2013, Finissage 07.07.2013
16.12.2012 – Havelberger Adventskalender
Türchen Nr. 16 im Prignitz-Museum: Die Sage vom König Hinz
10.11.2012 – 17. Altmärkisches Musikfest – Zunderholz und Funken
Jörg Kokott sang, sprach und spielte Texte von Eva und Erwin Strittmatter,
Veranstaltung mit der Havel-Buchhandlung Breitmeier
09.10.2012 – 366+1, Kirche klingt – “Mein schönste Zier und Kleinod”
Ein Abendlied von 1573. Szenische Führung mit Chormusik und Orgelimprovisationen
Mitarbeiter des Prignitz-Museums Havelberg und Freunde:
Sabine Ball, Simone Dülfer, An
tje Reichel, Maria Zohm
Vokalensemble CLAIRVAUX (Berlin),
Havelberger Kantorei Leitung und Orgel: Mike Nych, Ev. Gemeinde Havelberg
09-02/2012/2013 – Ein Schulhaus wird hundert
Preußische Schulgeschichte und Königliches Lehrerseminar in Havelberg
Historische Ausstellung
Als königliches Lehrerseminar am 1. Oktober 1912 eingeweiht, ist das Schulhaus in der Havelberger Pestalozzistraße ein besonderes Beispiel preußischer Schulbildung. In Zusammenarbeit mit dem Brandenburg-Preußen Museum Wustrau und dem Gymnasium Havelberg dokumentiert das Prignitz-Museum am Dom Havelberg die Geschichte des Hauses.
08.-09.09.2012 – Zum Tag des Offenen Denkmals
Der Domberg BArockt
Mit dem Kantorat der Ev. St.-Marien-St.-Laurentius-Gemeinde Havelberg
und denkMal und Leben e.V.mehr dazu hier
8. September 2012 im Havelberger Dom
“Jauchzet Gott in allen Landen” Barockmusik – Ensemble Suoni Dorati
9. September 2012 im Havelberger Dom
Barocke Einbauten und Klänge – Führung und Orgelmusik
Sabine Ball, Antje Reichel (Prignitz-Museum), Kantor Mike Nych
Domherrenkurie – Die D8 – ein barockes Domherrenhaus
Führung und Musik zur COFFEEzeit mit Werken u.a. von Johann Sebastian Bach (“Kaffeekantate”) und u.a. zu Kaffee und heißer Schokolade, Sänger und Instrumentalisten aus Havelberg und der Region, Leitung und Cembalo: Kantor Mike Nych
18.08.2012 – Konzert
„Polkageist“ auf dem Klosterhof
Fünf junge Berliner spielen Polka, osteuropäische Volksmusik und Eigenes;
Akkordeon, Geige, Trompete, Gitarre, Bass, Mandoline, Schlagzeug und Gesang
07-09/2012 – Kunstausstellung – Familienbande Die Jakobsons.
Malerei – Fotografie – Keramik
Ausstellungseröffnung in Anwesenheit von Hans-Peter Jakobson, Monika Jakobson und Gunnar Jakobson am Samstag, den 28. Juli 2012
23.06.2012 – 12. Domfest
Fotoausstellung – Stadt, Dom und Burggrafenstein
Slawenwerkstatt im Museum – Wir stampfen Hirse und kochen Brei
Mit Brigitte und Friedrich Egberink vom Förderverein des Museums
Handwerk im Museum – Die Amtskette des Bürgermeisters – Mit dem singenden Havelberger Goldschmied Lars Kripke

20.05.2012 – Internationaler Museumstag
Fotoausstellung – Stadt, Dom und Burggrafenstein
Slawenwerkstatt im Museum – Wir gestalten verzierte Anhänger und weben Bänder
Mit Brigitte und Friedrich Egberink vom Förderverein des Museums
Theater auf dem Klosterhof: Wir sind die Welt – die Zukunft beginnt jetzt – das Vogel freie Theater

19.05.2012 – Romanik-Tag in Sachsen-Anhalt
Bildvortrag im Museum: Havelberger Dom und Kloster in romanischer Zeit – Antje Reichel, das Team des Prignitz-Museums und der Förderverein
Musikalische Lettnerführung mit Gottfried Förster (Domkantor i.R.) und Manuela Schiffbauer [Evangelische Kirchengemeinde]
05-07/2012 – Fotoausstellung Stadt, Dom und Burggrafenstein
Neues aus einer alten Havelberger Sammlung
Um geneigten Zuspruch höflichst bittend
Reinhold Steffen
Fotografien
04.02.2012 – Buchpräsentation
mit Unterstützung von „Freunde und Förderer des Prignitz-Museums“ e.V.
Leonhard Helten (Hg.)
Der Havelberger Dombau und seine Ausstrahlung
Der 1170 als romanische Basilika geweihte Dom St. Marien in Havelberg gehört zu den ältesten Kirchenbauten östlich der Elbe. Durch seinen gotischen Umbau nach dem Brand 1279 vereinigt er die beiden mittelalterlichen Baustile der Romanik und Gotik auf eindrucksvolle Weise. Die Klosteranlage aus dem 12. bis 14. Jahrhundert ergänzt das imposant auf einer Anhöhe über der Havel gelegene Bauwerk.
Die interessante Baugeschichte und hochwertige Ausstattung beschäftigt seit Jahrzehnten Kunsthistoriker und Bauforscher. Im vorliegenden Sammelband präsentieren sie überraschende neue Ergebnisse, stellen aber auch ungeklärte Probleme zur Diskussion. Die Beiträge widmen sich historischen, kunstgeschichtlichen und denkmalpflegerischen Fragestellungen. Geschichte, Architektur und Ausstattung des Havelberger Domes werden in ihrer Wechselbeziehung und Ausstrahlung auf die Region erstmals beleuchtet und diskutiert.
27.11.2011 – Weihnachtliche Zeitreise – Von wendischen Bräuchen zur christlichen Weihnacht – Veranstaltung in Zusammenarbeit mit „Freunde und Förderer des Prignitz-Museums e.V.“
Historische Führung durch Dom und Kloster – unterhaltsame Antworten auf Fragen wie: Seit wann gibt es Weihnachten als Fest der Geburt Jesu? Was sind Rauhnächte? Wann trieben Gestalten wie Rumpsack oder Schimmelreiter ihr Unwesen? Wie hat man Lichterkronen benutzt und warum hat sich der Havelberger Bischof über Weihnachtsspiele im Dom aufgeregt? Wie wurde aus einem „Paradiesbaum“ unser Weihnachtsbaum? Wer hat warum den Adventskranz erfunden?
30.10.2011 – “Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort”
Motetten, Lieder und Tänze aus der Zeit der Reformation – Susato-Ensemble, Berlin
Altmärkisches Musikfest – Konzert im Paradiessaal am Havelberger Dom
30.10.2011 – Ein Domherr stirbt, die Reformation lebt
Wie Petrus Conradis Tod vor 450 Jahren die Reformation am Dom zu Havelberg einleitete
Historische Führung vom Rathaus über den Nussberg zum Dom
anschliessend Bildvortrag und Imbiss im Museum
22.10.2011 – Alexander Finkel sprach Paulo Coelhos „Der Alchimist“
Theater fürs Ohr im Prignitz-Museum; eine Veranstaltung der Havel-Buchhandlung Breitmeier
03.10.2011 – Tag der Regionen – Prignitz-Museum: Filmbeitrag, der einerseits über den Maler und Künstler Kurt Henschel berichtete, andererseits in eindrucksvoller Weise Havelberg zur Wendezeit 1990 dokumentierte
01.-03.10.2011 – Tag der Regionen – Zentrale Veranstaltung Nord – Eröffnung der Domkurie D8
Kernpunkt der Veranstaltung war die Eröffnung der, nach über zweijähriger Sanierung fertiggestellten, ehemaligen Domkurie ‘D8′ in der Domherrnstr. 8 in Havelberg. Das 1723 erbaute Fachwerkhaus des damaligen Domherren von Bredow wurde in einer Initiative Havelberg Bürger vor dem Abriss gerettet, behutsam wieder hergerichtet und zu einer Kultur und Bildungsstätte umgebaut.
17.09.2011 – Gespräch über einen Abwesenden – Kurt Henschel zum Neunzigsten
Bericht der Havelberger Volksstimme (pdf-Datei)
Hans-Peter Jakobson, Gera, sprach mit Freunden und Weggefährten des Malers, der am 27. Mai 90 Jahre alt geworden wäre.
07-09/2011 – KOSMOS PROVINZ Kurt Henschel zum Neunzigstenverlängert bis 3.10.2011
Eröffnung der Ausstellung am 16. Juli 2011 mit über 270 Gästen.
Das Prignitz-Museum Havelberg, an dem Kurt Henschel von 1955 bis 1986 auch als Museumsleiter wirkte, ehrt mit dieser Gedächtnisausstellung einen geachteten Kollegen und Künstler aus Anlass seines 90. Geburtstages, der zu den bedeutendsten Vertretern seiner Generation zählt. Es war jene Generation, die trotz ideologischer und politischer Schranken wesentliche Grundlagen für die differenzierten und vielgestaltigen Entwicklungen der bildenden Künste beider deutscher Staaten in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts legte.
20.08.2011 – Historische Führung – Sponsoring im Mittelalter
16. Altmärkisches Musikfest – Konzert im Havelberger Dom
„Lapides pretiosi omnes muri tui“ – Aus kostbaren Steinen sind alle deine Mauern
Bei der Führung standen Pilgern, Wallfahrt sowie die Weihe des Lettners im Havelberger Dom im Jahre 1411 im Mittelpunkt.
Konzert im Dom „Lapides pretiosi omnes muri tui“ – Aus kostbaren Steinen sind alle deine Mauern
Gregorianische Gesänge und Werke der frühen Mehrstimmigkeit Ensemble „Virga Strata“, Berlin
16.08.2011 – Sponsoring im Mittelalter – Wie aus Pilgerpfennigen Christusbilder wurden
600 Jahre Chorschranken und Glasmalerei im Havelberger Dom
Vortrag und anschließende Domführung, Wolfgang Holtz (Berlin) sprach über die Wiederentdeckung des Pilgerweges von Berlin nach Wilsnack im Jahr 1988.
25.06.2011 – Vorstellung historischer Webtechniken im Rahmen des 11. Domfestes
15.05.2011 – Kleider machen LeuteBericht der Havelberger Volksstimme (pdf-Datei)
Über 150 Besucher erlebten eine Modenschau durch die Jahrhunderte mit Leckereien nach alten Rezepten.
14.12.2010 –  Buchpräsentation – Vorstellung der Neuerscheinung „Der Dom zu Havelberg“ von
Herausgeber Boje E. Hans Schmuhl, Autorin Antje Reichel und Fotograf Janos Stekovics.
Der repräsentative Bildband ist im Verlag Janos Stekovics erschienen
und wird von der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen Anhalt herausgegeben.
12-01/2010/2011 – Spielzeug unterm Weihnachtsbaum
Spielzeug der 1950er bis 1980er Jahre aus den Sammlungen des Blaulichtmuseums Beuster und des Prignitz-Museums
am Dom Havelberg
11.09.2010 – Zum 15. Altmärkischen Musikfest
na Liathróidí – Irische Musik im Kreuzgang
09-11/2010 – Die Vermesser am Fluss
Ausstellung zur Geschichte der Geländekartierung der Elbe zwischen Havelberg und Lenzen
21.08.2010 – Vortrag zur Ausstellung Aktenkundig: „Jude!“
 07-08/2010 -Aktenkundig: „Jude“ – Nationalsozialistische Judenverfolgung in Brandenburg
Wanderausstellung des Brandenburgischen Landeshauptarchivs in Potsdam in Kooperation mit dem Prignitz-Museum am Dom Havelberg
04.-6.7.2010 – 17. Internationale Tagung Ziegeleigeschichte/Ziegeleimuseen
Die Tagung fand in Havelberg – und damit in einer der bemerkenswertesten Ziegellandschaften Deutschlands – statt. Die Veranstaltung, die der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V. in Kooperation mit den Museen des Landkreises Stendal vorbereitete, war in den Räumen des Prignitz-Museums am Dom Havelberg durchführt worden. Sie bot mit zahlreichen interessanten Vorträgen einen spannenden Informationsbogen durch die Ziegelgeschichte. Schwerpunktthemen waren der romanische Backsteinbau und Beiträge zur Regionalgeschichte des Ziegels.
05-07/2010 – Charlotte E. Pauly
Grafik aus privaten Sammlungen
Kunstausstellung
16.05.2010 – Internationaler Museumstag
Führung durch die Sonderaustellung „Charlotte E. Pauly“
Auftritt der Havelländer Puppenbühne mit der Geschichte „Die gestohlene Krone“ auf dem Klosterhof
15.05.2010 – Peter der Große 1716 in Havelberg
historische Führung, wissenschaftlicher Vortrag von Dr. Michael Schippan, Kostproben aus der Zeit Peter des Großen, musikalische Begleitung: Jho Kaufmann (Akkordeon) und Susanne Schulz (Violine)
02-04/2010 – Fische
Skulptur und Malerei von Karola Dance (USA) und Klaus Kubat (Deutschland)
Sternbild, Fischergilde und Kapitelsee
Kurzweiliges aus der langen Geschichte der Fische und der Havelberger Fischer
12-01/2009/2010 – Weihnachts-Geschichten-Baum und Kinderzeichnungen
Erinnerungen an die Weihnachts-Wende-Zeit 1989/90
Volksstimme-Aktion und Arbeiten der 3. Klasse der Havelberger Grundschule
23.10.-25.10.2009 – wissenschaftliche Tagung
Der Havelberger Dombau und seine Ausstrahlung
zum Tagungsbericht
Erstmals fand eine wissenschaftliche Tagung zur Havelberger Dombaugeschichte statt. Sie wurde von den Museen des Landkreises Stendal mit Unterstützung des Seminars für Kunstgeschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg organisiert und ausgerichtet. Ziel war es, Historiker, Kunsthistoriker und Restauratoren zusammen zu bringen, um die neueren Forschungen zur 1170 geweihten Kathedrale St. Marien mit den Stiftsgebäuden öffentlich zu machen und zu diskutieren.
04.10.2009 – Waidblick 1989-2009
Finissage – Künstlergespräch und Konzert „Von Buchmann bis Brouwer“ Julius Theo Helm – Klassische Gitarre
13.09.2009 – Zum 14. Altmärkischen Musikfest Stefan Straubinger
„landlerisch-funkig-humoresk“ Musik und Kabarett aus Oberbayern
13.09.2009 – Tag des offenen Denkmals Die Havelberger Klosterküche
Historische Führung zum Thema Klosterküche und Kostproben aus Klosterkochbüchern
07-10/2009 – Waidblick 1989-2009 – aktuelle, plakative, provokante und textile Arbeiten von Gabriela und Bogomil Helm
06-08/2009 – Erinnerungen an die Bauernstube – Das besondere Ausstellungsstück
27.06.2009 – Domfest – Vortrag zur Geschichte der „Wickelkinder“ im 18./19. Jh., Seilerei auf dem Domhof, freier Eintritt in das Museum
17.05.2009 – Internationaler Museumstag „Schätze der Gotik in Dom und Museum“ – Sonderführung
Tacki und Noisly – Ein Clown für alle Fälle – artistisches Showprogramm auf dem Klosterhof
16.05.2009 – Infirmarius am Kloster Havelberg – Führung zum Thema Klosterheilkunde
anschließend Vortrag (Peter Reichel): Medizin im Mittelalter und musikalisch-kulinarischer Abend mit Johnny Ó Caerr aus England und seine Begleitung
21.04./2009 – Wir haben neu gestaltet! Die „Siedlungsgeschichte der Region“ im neuen Gewand
Eröffnung mit Sonderführung
04-06/2009 – Figuration – Fläche und Raum – Grafik, Collage, figürliche Plastik
Gudrun Poetzsch und Gudrun Lydike, Fulgenkoppel und Berlin
02-03/2009 – Das Elbwasser drängt nun mit großer Gewalt …
„Naturereignis Hochwasser“ und „Deichbruch im Havelberger Mühlenholz am 14. Februar 1909“

Prignitz-Museum am Dom Havelberg in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservat Mittelelbe und der Allianz Umweltstiftung
11-01/2008/2009 – Prignitzer Weihnachten
29.10.2008 – Krämer, Krieg und Kleinbauer – ein heimattreuer Quitzöbeler erinnert sich
Lesung mit Siegfried Appel
04.10.2008 – Töpfer und Ziegler in Havelberg 
Führungen durch Dom und Klosteranlage und zu Havelberger Ziegeleistandorten
27.09.2008 – Ein Fass mit Salz aus Lüneburg – Führung, Lesung und Kulinarisches zum Roman „Lüneburger Totentanz“ von Frank Goyke
09-11/2008 – Max Degebrodt – Ein Havelberger auf Zeit
Malerei. Bilder aus Privatbesitz
14.09.2008 – Konzert auf dem Klosterhof mit der Stendaler Gruppe „Nobody knows“ Rock und Folk
08-11/2008 – „D7 + D8 Wohnen, Spielen, Arbeiten in den ehemaligen Domkurien“
Die beiden Weimarer Bauhaus-Studentinnen Melanie Liebberger und Tina Kühn unterstützen die Planung zu späteren Nutzung durch den Verein „DenkMal und Leben“ e.V.  und präsentieren ihren Vorschlag zur Nutzung der Kurien als Mehrgenerationenhaus. Diese Studie ist der Wettbewerbsbeitrag der beiden zur europäischen Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung „denkmal“ in Leipzig und wurde bei der Messe mit einem 1. Preis bedacht.
16.08.2008 – Tag der Domweihe Engelsmusik im Havelberger Dom
Wie klingen die Instrumente, auf denen die Domengel spielen?

Führung durch den Dom mit Klangbeispielen, Konzert mit dem Berliner Ensemble „Alta Musica“ im Dom
19.07.2008 – Hanse, Händler und Halunken – musikalisch-kulinarische Führung
07-09/2008 – Vom Wasser – Eröffnung am 6. Juli mit dem Tanztheater mascoto und dem Stück „Aprés la pluie“ im Klosterhof – Fotografien von Jeff Beer, Gumpen
06-11/2008 – Havelberger Ziegeleigeschichte – Kabinettausstellung
21.06.2008 – Domfest
01.06.2008 – Internationaler Kindertag – freier Eintritt für Kinder und Familien
18.05.2008 – Internationaler Museumstag
04-06/2008 – Brandenburgische Verwandlungen
Bilder, Zeichnungen und Objekte von Erhard Thoms, Vierlinden
05.04.2008 – Fersengeld
Führung, Lesung und Kulinarisches zum gleichnamigen Roman von Frank Goyke
12/2007 – Laternen nach Motiven der Domfenster basteln und Plätzchen backen
07.07.2007 – Tag der Regionen – Der heimische Rohstoff Ton –
Töpfer- und Zieglerhandwerk in Havelberg
22.09.2007 – Balthasar Vrocklage ist verschwunden
Führung, Lesung und Kulinarisches zum gleichnamigen Roman von Frank Goyke
09-11/2007 – Landschaftsbilder
Dr. Wilhelm Velten, Schönfeld
09.09.2007 – Tag des offenen Denkmals
08-11/2007 – Der Domturm wächst
Umbau des Westwerkes am Havelberger Dom 1907 bis 1909
20.07.2007 – Kulinarisch-musikalische Klosterführung
23.06.2007 – Domfest
06-09/2007 – Streifzug durch Prignitzer Kirchen
Fotografien des Kunsthistorikers Detlef Witt, Greifswald
25.05.2007 – Kulinarisch-musikalische Klosterführung
05-08/2007 – Die Sandauer Brücke wird 100 Jahre
Kabinettausstellung zum Internationalen Museumstag
28.04.2007 – Tagung Altmärkischer und Prignitzer Geschichtsvereine
14.04.2007 – Führung, Lesung und Kulinarisches zum gleichnamigen Roman von Frank Goyke
03-06/2007 – Havel-Land
Übermalungen und Objekte von Manfred Heinze, Berlin
12-01/2006/2007 – Gesegnete Weihnacht – Grußkarten zum Jahresende
Sammlung von Horst Dietrich, Stendal
09-10/2006 – Mein Hobby – die Malerei
Aquarelle und Pastelle von Kurt Kanzlerz, Havelberg
07-09/2006 – New York – Havelberg
Lebensräume des Architekten Manfred Lux, Augsburg/Havelberg
05-07/2006 – Meine Klassiker
Zeichnungen und Bilder von Kurt Henschel, Havelberg
03-05/2006 – „Verpuppungen“
Malerei, Skulptur, Fotografie von Jeff Beer, Gumpen
12-02/2005/2006 – Nach ferner erinnern bekennt sie …
Hexenverfolgungen vom 16.-18. Jahrhundert auf dem Territorium Sachsen-Anhalts.
Wanderausstellung von Courage e.V., Halle
08-10/2005 – Das Buch der Bücher
Bibeln, Gesangbücher und ein Osterburger Gesangbuchstreit von 1782
05-06/2005 – Pélerinage – Bilderfahrt
Malerei und Grafik von Klaus-Peter Holzhauer, Eisenach
03-05/2005 – Erlebnis Havelberg – Kunsterzieher aus Berlin (Mitte) sehen Havelberg
Malereien und Grafik aus fünf Jahrzehnten
19.12.2004 – Neueröffnung der Abteilung „Domgeschichte“
im Anschluß an die Eröffnung Adventskonzert
mit Ingrid und Martin von Hopffgarten (Harfe und Cello), Hamburg
12/2004 – Weihnachten, wie es früher war
Wir basteln Baumschmuck, hören Geschichten und probieren Naschwerk aus
08-11/2004 – 100 Jahre Prignitz-Museum im Kloster Havelberg
Ausstellung zum Museumsjubiläum
07-08/2004 – Albert Schweitzer – Leben und Denken
Austellung, Vortrag am 3. Juli 2004
02-06/2004 – Netzwerke des Glaubens Prämonstratenser in Mitteleuropa
Ausstellung über die Ordensgeschichte der Prämonstratenser-Chorherren
11-01/2003/2004 – Weihnachten anno dazumal
Leihgaben aus der Region und Stücke aus dem Museumsdepot
10-11/2003 – Junge Kunst – Schülerarbeiten des Pestalozzi-Gymnasiums Havelberg
08-09/2003 – Farbradierungen
Ernst von Hopffgarten, Prezelle / Wendland
07-08/2003 – „Havelberg und die Prignitz“ Ansichtskarten
Eva Block, Havelberg
03-05/2003 – „Skulpturen“
Ernst von Hopffgarten, Prezelle / Wendland
05-06/2003 – „Taufengel“ Fotografien
Eröffnung zum Internationalen Museumstag
Gisela und Claus Eichler, Wedel
03-05/2003 – Haushalt anno dazumal – Stücke aus dem Museumsdepot
12-01/2002/2003 – Weihnachtskrippen aus aller Welt
09-12/2002 – Architekturzeichnungen zu Restaurierungen des Domes
und der Klosteranlage Havelberg aus dem 19. und 20. Jahrhundert
10-07/2000/2001 – „Mit Pinsel, Skalpell und Knochenleim,
mit Sprüngen, Plomben und Fensterkitt“
Restaurierungsausstellung des Prignitz-Museums mit zwanzig Glasmalereifeldern der mittelalterlichen Domfenster und sechzehn restaurierten Ausstellungsstücken
08-03/2000/2001 – „Gesicht einer Landschaft – Die Prignitz vor rund hundert Jahren“
Fotografien von Max Zeisig
Leihgaben des Perleberger Museums
04-07/1999 – „Die Brandenburg. Von der slawischen Fürstenburg zum deutschen Bischofssitz“
Eine Ausstellung des Brandenburgischen Landesmuseums für Ur- und Frühgeschichte
04-06/1999 – „Arbeiten auf Leinwand, Papier und Karton“
Stefan Wehmeier, München
08-09/1998 – „Altes Blech – geliebt, gebraucht, gesammelt“
Wanderaustellung des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt e.V.
06-08/1997 – „Verdener Spiegelungen“
Künstlerinnen aus der Partnerstadt stellen sich vor
03-05/1997 – „Stickmustertücher aus Altmark und Prignitz“
Projekt des Museumsverbundes Altmark u. weiterer Museen
10-02/1996/1997 – „Die Havelberger Gallionsfigur und andere Grafikzyklen“
Prof. Armin Münch, Rostock
06-09/1996 – „Einundzwanzig Eisengüsse“
Anna Franziska Schwarzbach, Berlin
03-05/1996 – „Colour and space – Farbe und Raum“
Peter Kalkhof, London
10-01/1995/1996 – „Acrylbilder und Lithografien“
Yvonne Jeske, Martin Lotz, Henry Ruck, Berlin
07-10/1995 – „Blicke in eine andere Welt“ Gewebte Bilder
Franziska Kurth, Berlin
04-06/1995 – „Stille Begegnungen“ Kirchen im Kreis Havelland
03-06/1995 – „Baukunst der Romanik in Sachsen-Anhalt“
Wanderausstellung
01-02/1995 – „Neue Grafik aus Litauen“
14 litauische Grafiker aus der Kunstakademie Vilnius stellen aus
10-01/1994/1995 – „Malerei von Dietmar Reimann“
07-09/1994 – „… den geschichtlichen Sinn zu beleben.“
90 Jahre Prignitz-Museum Havelberg
06/1994 – „Havelberg und ringsherum“
Bilder, Grafiken, Fotografien aus dem Museumsbestand
03-06/1994 – „Linien, Formen, Spiegelungen“ Fotografische Bilder
Annerose Langhammer, Hannover
09-01/1993/1994 – Ansichtskarten
Eva Block, Havelberg
09-01/1993/1994 – „Gotische Baukunst“
07-09/1993 – „Zeichnungen – Aquarelle – Pastelle“
Gerhard Wendenhorst, Weimar
04-06/1993 – „Keramik – Objekte  Textile Bilder“
Elke Steckhan und Gabriela Helm, Berlin
01-03/1993 – „Fotografien“ Historische Bauwerke in Saumur