havelberg


Gorsboth 2022
Sonntag 14.8. – Sonntag 06.11.2022 „Verwandlungen“   Die Künstlerin Isolde Gorsboth wurde 1950 geboren und wuchs im Prignitzdorf Weisen auf. Sie studierte Deutsch/Kunsterziehung an der Humboldt-Universität Berlin. In Berlin lebte sie fast 30 Jahre. Dort war sie in der Museumspädagogik und künstlerischen Weiterbildung tätig. 1975 und 1978 wurden ihre Töchter […]

Kunsttausstellung 2022 „Verwandlungen“





neu-ist-nur-das-wort---kopf
„Neu ist nur das Wort“ war der Titel der Sonderausstellung im Prignitz-Museum am Dom Havelberg, die ab Samstag, den 8. August 2020 gezeigt wurde. Sie gab einen umfassenden Überblick über die Globalisierung von Nutzpflanzen wie zum Beispiel von Getreide und wildem Obst, edlen Gewürzen und exotischen Früchten, Heilpflanzen und Tabak. […]

Sonderausstellung 2020 „Neu ist nur das Wort“


Plakatmotiv-fuer-die-Ausstellung-Querbeet
Durch Restaurierungsarbeiten am Hauptaltar der Werbener Johanniskirche entdeckte Gerhard Seidel das kleine Elbdorf Räbel und die Landschaft ringsum für sich. Der Arbeitsauftrag in der Altmark war der Beginn einer Leidenschaft „Mir gefiel die Landschaft so gut, dass ich seit 1984 so oft wie möglich in Räbel weilte, um zu malen und zu zeichnen.“, seit 2001 lebt der Maler und Restaurator ganzjährig in Räbel, „um hier dereinst begraben zu werden“. Mit Staffelei und Fahrrad sieht man ihn oft in der Landschaft.

Querbeet


Spendenaktion-2013
Weihnachtsspendenaktion ... Ein Gesuch der Havelberger Schützen an Seine Majestät, König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen, ihrer Gilde ein Banner zu verleihen, war seinerzeit abgelehnt worden. Und so waren die Bürger auf freiwillige Beiträge, wie damals betont wurde, angewiesen. Erst nach und nach bekamen sie die erforderliche Summe zur Herstellung der 1,60 x 1,60 m großen Prachtfahne zusammen. ...

Weihnachtsspendenaktion 2013 des Fördervereins „Freunde und Förderer des Prignitz-Museums e.V.“



Ausstellung des BUGA-Zweckverbandes in Kooperation mit dem Verein „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ e.V. mit Blick auf die BUGA in Havelberg Eröffnung der Sonderausstellung (Vernissage) am Sonntag, den 10. März 2013 um 15.00 Uhr. weitere Veranstaltungen zur Ausstellung Eröffnung (Vernissage) 10. März 2013 Wandelkonzert 25. Mai 2013, 17 Uhr […]

Sonderausstellung BUGA-Blick & Gartenträume


Bevor 1842 im Zuge von Restaurierungsarbeiten im Havelberger Dom Kirchenbänke aufgestellt wurden, nahmen die Gläubigen auf Stühlen Platz. Zur diesjährigen Weihnachtszeit möchten wir Ihnen einen solchen Kirchenstuhl des ausgehenden 18. Jahrhunderts, der aus dem Dom stammt, vorstellen. Er gehört zu einer Reihe von Lehnstühlen aus kunstvoll gedrechselten Rundstäben mit geflochtenen […]

Weihnachtsspendenaktion 2012 des Fördervereins „Freunde und Förderer des Prignitz-Museums e.V.“


Preußische Schulgeschichte und Königliches Lehrerseminar in Havelberg Eröffnung der Sonderausstellung am Samstag, den 29. September 2012 Als königliches Lehrerseminar am 1. Oktober 1912 eingeweiht, ist das Schulhaus in der Havelberger Pestalozzistraße ein besonderes Beispiel preußischer Schulbildung. In Zusammenarbeit mit dem Brandenburg-Preußen Museum Wustrau und dem Gymnasium Havelberg dokumentiert das Prignitz-Museum […]

Historische Ausstellung Ein Schulhaus wird hundert